impressum

Angefangen hatte alles 2009 mit einem Kinderbuch ...

... Ein Kinderbuch? Über Ingolstadt? Hat es so etwas schon mal gegeben? Kaum. Es steckt ja auch jahrelange Arbeit und Know-How dahinter, bis so ein Buch dann fertig gedruckt auf dem Tisch liegt. 2009 realisierte Nicole Lübcke diesen langgehegten Wunsch vom eigenen Kinderbuch. Mittlerweile ist das Buch vom kleinen Vogel Pippo in Ingolstadt ein echter Publikumsliebling geworden.

Aber das Buch war auch der Anfang der Workshops: mit dem Buch „Pippo ist zu spät" begann Nicole Lübcke zunächst mit Lesungen an Schulen und Kindergärten.

Nach und nach folgten dann weitere Workshops und Projekte, die alle rund um das Thema Buch, Publizieren (online oder künstlerisch analog) und Design gehen.

Flyer zu den Lesungen und Workshops zum Download

 

Folgende Workshops und Lesungen haben wir im Programm:

Lesungen:

  • Ein Kinderbuch entsteht – Von der ersten Skizze zum gedruckten Buch
    Lesung über die Enstehung des Kinderbuches „Pippo ist zu spät“
    -> mehr Infos
     
  • Lesung „Bühne frei für Butzlbach“
    Eine Geschichte über ein Dorf, viele graue Kästen und einen findigen Tüftler
    -> mehr Infos

Workshops:

  • Wir gestalten ein Buch
    Workshop rund ums Papiergestalten und Buchbinden
    -> mehr Infos
     
  • Typo, Layout und Co.
    Workshop für die Macher von Schülerzeitungen
    -> mehr Infos
     
  • Bildbearbeitung für Kids
    Workshop um die digitale Fotografie und Einführung in Bildbearbeitungsprogramme.
    Das Programm GIMP wird hier genauer unter die Lupe genommen.
    -> mehr Infos
     
  • Papierschöpfen
    Ein Workshop, bei dem man wie zu alten Zeiten aus Papierbrei hangeschöpfte
    Blätter herstellt.
    -> mehr Infos